Yacón

Herkunft

Yacón (Smallanthus sonchifolius) ist eine Wurzelknolle. Sie wächst in den Hochanden und im Amazonasgebiet Perus, wo sie seit Jahrtausenden zu einem wertvollen Nahrungsmittel zählt.

Verwendung

Das Yacón Pulver in Flüssigkeit einrühren oder über Speisen gestreut geniessen. Der Geschmack ist süsslich und ähnelt jenem einer Birne oder Melone. Das Yacón kann auch als natürliches Süssungsmittel verwendet werden.